Product Cover Image

Mittendrin: Deutsche Sprache und Kultur für die Mittelstufe, CourseSmart eTextbook

By Christine Goulding, Wiebke Strehl, Wolff A. von Schmidt

Published by Prentice Hall

Published Date: Feb 13, 2012

More Product Info

Description

Mittendrin follows a four-skills approach with a very dominant cultural component and a controlled treatment of grammar. The approach is based on solid research in second language acquisition, careful consideration of the range of German programs that exist in North America, and attention to the needs of today’s instructors and students. The approach seeks to advance students’ language skills at the pace of natural language progression and uses modules that most effectively incorporate current language learning theory. Additionally, piquing students’ interest is paramount at a time when instructors must effectively market their product to potential German minors and majors. The chosen content is designed to speak to a wide variety of interests while delivering an appealing, diverse, and dynamic view of German-speaking culture. Mittendrin also seeks to impart to students a set of skills that are suitable for immediate practical usage, a very real possibility in the globalized world of the 21st century, while at the same time providing them with a solid foundation for further study.

Table of Contents

IN THIS SECTION:

1.) BRIEF

2.) COMPREHENSIVE


1.) BRIEF TABLE OF CONTENTS 

Preface

Kapitel 1          Norddeutschland

Kapitel 2          Berlin

Kapitel 3          Thüringen

Kapitel 4          Wien

Kapitel 5          Bayern

Kapitel 6          Sachsen

Kapitel 7          Zürich

Kapitel 8          Baden-Württemberg

Kapitel 9          Nordrhein-Westfalen

Kapitel 10        Hessen

Appendix

            Principal parts of irregular verbs

            Summary grammar charts

German-English Glossary

Credits

Index 


2.) COMPREHENSIVE TABLE OF CONTENTS

Kapitel 1: Norddeutschland

Einführung

Dialekttipp: Plattdeutsch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Stadtrundfahrt Hamburg — HafenCity und Hansestadt (Tour-Broschüre)

Lesetext 2: Die Hanse (Geschichte)

Hörtext 1: Urlaubsziel Mecklenburg-Vorpommern (Werbung)

Lesetext 3: Die Zukunft der Windkraft liegt im Meer (Artikel)

Lesetext 4: „Meine Kindheit“ von Thomas Mann (Autobiographie)

Hörtext 2: „Die Stadt“ von Theodor Storm (Gedicht)

 

Kulturtipps: Hansestadt, Moin!, Heiliges Römisches Reich, Mecklenburgische Seenplatte, Fachwerkhäuser, Wattenmeer, Erneuerbare-Energien-Gesetz, Marienkirche, Travemünde, Gymnasium

Grammatik

Present tense (Präsens)

            Regular verbs (Regelmäßige Verben)

            Stem-changing verbs (Verben mit Stammwechsel)

            Separable prefix verbs (Verben mit trennbaren Präfixen)

            Modal verbs (Modalverben)

            Simple past tense (Präteritum)

                     Separable prefix verbs (Verben mit trennbaren Präfixen)

            Future tense (Futur I)

            Time, manner, place (Zeit, Art und Weise, Ort)

Immer weiter!

Weitere Themen

 

Kapitel 2: Berlin

Einführung

Dialekttipp: Berlinerisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Freie Universität Berlin (Kurzporträt)

Lesetext 2: „Wir sind ein Volk“ von Willy Brandt (Rede)

Hörtext 1: Erinnerungen an den Mauerfall: Fünf Fragen an Brunhilde Heß (Interview)

Lesetext 3: Berlin-Bärenstark! Knut tut der Wirtschaft gut (Zeitungsartikel)

Lesetext 4: Ein Wochenende in Berlin (Broschüre)

Hörtext 2: Ausflugsziel Brandenburg? (Gespräch)

 

Kulturtipps: Humboldt-Universität, Mauerbau, Brandenburger Tor, Gedächtniskirche, Ampelmännchen, Kindergärten und Kinderkrippen, Berliner Bär, Haribo, Steiff, Museumsinsel, Kurfürstendamm, Königsberger Klopse, Theodor Fontane, Spreewald

Grammatik

Present perfect tense (Perfekt)

Past perfect tense (Plusquamperfekt)

            Nouns: Gender (Nomen: Geschlecht)

            Nouns: Plural forms (Nomen: Pluralformen)

            Imperative mood (Imperativ)

Immer weiter!

Weitere Themen

 

Kapitel 3: Thüringen

Einführung

Dialekttipp: Thüringisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Auf den Spuren Johann Sebastian Bachs in Thüringen (Biographie)

Lesetext 2: Welterbe Wartburg (Buchtipp)

Hörtext 1: Tourismus im Thüringer Wald in Zeiten des Klimawandels (Radiobericht)

Lesetext 3: Deutschlands erstes Bratwurstmuseum (Interview)

Lesetext 4: Universitätsstadt Weimar (Stadtporträt)

Hörtext 2: Zwei Studentinnen in Weimar (Gespräch)

Kulturtipps:       Barock, Sängerkrieg, Elisabeth von Thüringen, Martin Luther, Burschenschaften, Rennsteig, Wellness, Bauhaus, Deutsche Klassik, Weimarer Republik, Semesterticket

Grammatik

            Cases (Kasus)

Nominative case (Nominativ)

                        Accusative case (Akkusativ)

Dative case (Dativ)

Genitive case (Genitiv)

            Articles: der- and ein-words (Artikel: der- und ein-Wörter)

Personal pronouns (Personalpronomen)

Word order: Accusative and dative objects (Wortstellung: Akkusativ- und Dativobjekte)

Immer weiter!

Weitere Themen

 

Kapitel 4: Wien

Einführung

Dialekttipp: Wienerisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Das 24. Donauinselfest: Eine rauschende Party — ganz ohne Promille (Artikel)

Hörtext 1: Ein Anruf beim Vienna Ticket Office (Telefongespräch)

Lesetext 2: Stephansdom (Broschüre)

Lesetext 3: Kaffee. Wien — Mit Leib und Seele (Reiseführer-Auszug)

Hörtext 2: Margarete Schachermeier: Eine Wienerin stellt sich vor (Interview)

Lesetext 4: „Das Fenster-Theater“ von Ilse Aichinger (Kurzgeschichte)

 

Kulturtipps: Donauinsel, KünstlerInnen, Steckerlfisch und Gulasch, Zentralfriedhof, Gotische und romanische Architektur, Stammgast und Stammtisch, Biedermeier, Mocca und Einspänner, Sigmund Freud, Heuriger, Ringstraße, Prater, Matura

Grammatik

Prepositions (Präpositionen)

            Accusative prepositions (Präpositionen mit Akkusativ)

            Dative prepositions (Präpositionen mit Dativ)

            Genitive prepositions (Präpositionen mit Genitiv)

            Two-way prepositions (Wechselpräpositionen)

da- and wo-compounds (da- und wo-Verbindungen)

            Weak nouns (Schwache Nomen)

Immer weiter!

Weitere Themen

 

Kapitel 5: Bayern

Einführung

Dialekttipp: Bairisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: „Public Viewing macht die Festspiele nicht kaputt“ (Interview)

Lesetext 2: Vier Geheimtipps von Bayern für Bayern! (Ortsbeschreibungen)

Hörtext 1: Praktikum bei BMW (Interview)

Lesetext 3: Urlaub auf dem Bauernhof (Blog)

Hörtext 2: Weihnachtsmarkt mit langer Tradition(Radioreportage)

Lesetext 4: „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner (Romanauszug)

 

Kulturtipps: Rammstein, Schnitzel, Grüß Gott!, Tracht, Oktoberfest, Schnitzel, Demeter, Semmeln, Semmelknödel, Hofbräuhaus, Christkind, Christbaumkugeln und Rauschgoldengel, Palatschinken

 

Grammatik

            Adjective endings (Adjektivendungen)

                        Unpreceded adjectives: Strong endings (Starke Flexion)

                        Adjective endings with der-words: Weak endings (Schwache Flexion)

                        Adjective endings with ein-words (Flexion mit unbestimmten Artikeln)

Degrees of adjectives and adverbs: Positive, comparative,superlative (Steigerung der Adjektive und Adverbien: Positiv, Komparativ, Superlativ)

            Cardinal numbers (Kardinalzahlen)

            Ordinal numbers (Ordinalzahlen)

            Dates (Kalenderdaten)

Immer weiter!

Weitere Themen

 

Kapitel 6: Sachsen

Einführung

Dialekttipp: Sächsisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Stollen nach Dresdner Tradition (Erinnerung)

Lesetext 2: Zwei Farben Grau   (Kunstkritik)

Hörtext 1: Dresden-Touren (Werbung)

Lesetext 3: Zwischen Comics und Nobelpreisträgern (Erfahrungsbericht)

Lesetext 4: „Das Hochzeitsfoto“ von Dieter Zimmer (Romanauszug)

Hörtext 2: Ehrenfriedersdorf — Typisch Erzgebirge (Reisejournal)

 

Kulturtipps: Westpaket, Caspar David Friedrich, Agitprop, Kapitalistischer Realismus, Sommerflut des Jahres 2002, Dresdner Elbtal, Semperoper, Dresdner Frauenkirche, Sächsische Schweiz, Benjamin Lebert, Günter Grass und Sarah Kuttner, Karl Marx und Friedrich Engels, Nikolaikirche, Max Klinger, Rosa Luxemburg, Klöppeln und Schnitzen, „Glück auf!“

 

Grammatik

            Word order: Independent clauses (Wortstellung: Hauptsätze)

            Coordinating conjunctions (Koordinierende Konjunktionen)

            Word order: Dependent clauses (Wortstellung: Nebensätze)

            Subordinating conjunctions (Subordinierende Konjunktionen)

            Position of nicht (Wortstellung von nicht)

Immer weiter!

            Weitere Themen

 

Kapitel 7: Zürich

Einführung

Dialekttipp: Schweizerdeutsch und Zürideutsch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Kreative Gastroszene (Restaurantführer)

Lesetext 2: „Wir nennen uns Zoogler!“ (Interview)

Hörtext 1: Elizabeth Barton: Eine Ausländerin in Zürich(Personenporträt)

Lesetext 3: Umstrittenes Hochdeutsch im Kindergarten (Zeitungsartikel mit Leserkommentaren)

Hörtext 2: Das ungleiche Paar: Universität und ETH in Zürich (Radiosendung)

Lesetext 4: „Andorra“ von Max Frisch (Dramenauszug)

 

Kulturtipps: Bahnhofstrasse und Paradeplatz, Birchermüesli, Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti, Fondue, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Heidi-Lied, Uetliberg, Grüezi!, Appenzeller Sennenhund, Pisa-Studie, Chindsgi

Grammatik

            Reflexive pronouns and reflexive verbs (Reflexivpronomen und Reflexivverben)

            Verb + preposition idioms (Idiome mit Verb + Präposition)

            Review: Cases (Wiederholung: Kasus)

            Expansion: Adjectival nouns (Erweiterung: Adjektivnomen)

Immer weiter!

           Weitere Themen

 

Kapitel 8: Baden-Württemberg

Einführung

Dialekttipp: Schwäbisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Schwäbische Küche: Kochen mit Tradition (Kochbuch Vorwort und Rezepte)

Lesetext 2: Daimler startet Mobilitätskonzept „car2go“ in Ulm (Pressemitteilung)

Hörtext 1: Die Popakademie Baden-Württemberg (Interview)

Lesetext 3: Unser Wochenende im Schwarzwald (Blog mit Kommentaren)

Hörtext 2: Green City Freiburg? (Umfrage)

Lesetext 4: „Das verlorene Taschenmesser“ von Hermann Hesse (Autobiographie)

 

Kulturtipps: Schwäbische Alb, Hans Sachs, Laugenbrezel, Aktiengesellschaft (AG), smart, BAFöG, Xavier Naidoo, Fallerhof, Badischer Wein, Lothar, Vauban, Grüne Politik, Münster und Bächle, Bodensee, Deutsches Reich

Grammatik

            Infinitives without zu (Infinitive ohne zu)

             Double infinitives: Modal verbs in perfect and future tenses (Der Doppelinfinitiv:    

                          Modalverben im Perfekt und Futur)

            Infinitive clauses with zu (Infinitivsätze)

            Infinitive clauses beginning with (an)statt, außer, ohne, um (Infinitivsätze mit (an)statt,  

                           außer, ohne, um)

            Review: Verb tenses (Wiederholung: Zeitformen von Verben)

                        Presesnt tense (Präsens)

                        Simple past tense (Präteritum)

                        Present perfect and past perfect tenses (Perfekt und Plusquamperfekt)

                        Future tense (Futur I)

            Erweiterung:

                        Future perfect tense (Futur II)

Immer weiter!

             Weitere Themen

 

Kapitel 9: Nordrhein-Westfalen

Einführung

Dialekttipp: Kölsch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Die Kaiserkrönung Karls des Großen — 25. Dezember 800 (Geschichte)

Lesetext 2: Steinkohle aus dem Pott: Rohstoff mit Tradition und Zukunft(Werbebroschüre)

Hörtext 1: Fußball im Ruhrpott (Gespräch)

Lesetext 3: Erster türkischer Karnevalsverein gegründet (Zeitungsartikel)

Hörtext 2: „Mensch wo bist du?“ von den Wise Guys (Lied)

Lesetext 4: „Masken“ von Max von der Grün (Kurzgeschichte)

 

Kulturtipps: Fränkisches Reich, Weihnachtsfeiertage, karolingische Minuskel, Kaiserpfalz, Ende der Kernenergie, Bundesligaskandal, Türkische Migranten, Döner, Brings und Höhner, Kölner Dom

Grammatik      

            Passive voice (Passiv)

                        Passive voice tenses (Zeitformen des Passivs)

                        Passive with modal verbs (Passiv mit Modalverben)

            Relative clauses (Relativsätze)

                        Interrogative pronouns as relative pronouns (Interrogativpronomen als  

                        Relativpronomen)

Immer weiter!

             Weitere Themen

 

Kapitel 10: Hessen

Einführung

Dialekttipp: Hessisch

Lese- und Hörtexte

Lesetext 1: Rhein-Main Jobbörse (Stellenanzeigen)

Lesetext 2: Chaos am Flughafen: „Ein klarer Fall von höherer Gewalt.“ (Zeitungsartikel)

Hörtext 1: „Ebbelwei muss Ebbelwei bleiben“ - Hessen kämpfen für den Apfelwein (Nachricht)

Lesetext 3: Freizeit mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (Freizeit-Tipps)

Hörtext 2: Karoline von Günderode in Winkel (Radiobeitrag)

Lesetext 4: „Rapunzel“ von Jacob und Wilhelm Grimm (Märchen)

 

Kulturtipps: Dipl.-Ing. FH/TH, Frankfurter Messe, Berufsausbildung, Elternzeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Europäische Kommission, Ebbelwoi-Viertel Sachsenhausen, Handkäs, Zeil, Kasperletheater, Goethe, Romantik, Rheingau, Hessischer Rundfunk

Grammatik

            General subjunctive mood (Konjunktiv II)

                        Present tense general subjunctive (Konjunktiv II: Gegenwart)

                        The würde-construction (Alternative mit würde)

                        Past tense general subjunctive (Konjunktiv II: Vergangenheit)

            Indefinite pronouns (Indefinitpronomen)

            Review: Coordinating and subordinating conjunctions (Wiederholung: Koordinierende

                          und subordinierende Konjunktionen)

            Erweiterung: Two-part conjunctions (Mehrteilige Konjunktionen)                 

Immer weiter!

              Weitere Themen

Purchase Info ?

With CourseSmart eTextbooks and eResources, you save up to 60% off the price of new print textbooks, and can switch between studying online or offline to suit your needs.

Once you have purchased your eTextbooks and added them to your CourseSmart bookshelf, you can access them anytime, anywhere.

Buy Access

Mittendrin: Deutsche Sprache und Kultur für die Mittelstufe, CourseSmart eTextbook
Format: Safari Book

$67.99 | ISBN-13: 978-0-205-03288-4